DAN Kollegium

Die meisten DAN-Träger und Yoseikan Praktizierenden lieben in ihrem Training die körperliche und technische Herausforderung. Als Dan-Träger möchte man neue Techniken, Katas, Konzepte und Randori-Formen erlernen, und jeder ist interessiert, das bereits Erlernte zu verbessern. Alle möchten die athletischen, motorischen und koordinativen Kompetenzen erweitern. Es entsteht auch der Wunsch, sich darüber hinaus mit speziellen Aspekten der Kampfkunst und den Konzepten des Yoseikan Budo auseinanderzusetzen. Ein aktiver Dan-Träger beschäftigt sich mit der Materie des „Budo“. Die beste Möglichkeit für einen dauerhaften Fortschritt und einen technischen Austausch mit Kollegen bietet das Dan-Kollegium mit dem monatlichen Treffen unter der Leitung des internationalen Experten Meister Roman Patuzzi.

Ort: Bruneck

Zurück