DAN-spezifisches Training

Der Begriff „DAN-spezifisches Training“ beinhaltet in der Yoseikan Budo-Schule im Grunde alles, was den entsprechenden DAN-Grad auszeichnet. Gemeinsam trainieren alle 1. und 2. KYU das Prüfungsprogramm zum 1. Dan, alle 1. DAN das technische Programm zum 2. DAN und alle 2. DAN das Programm zum 3. DAN. Natürlich gibt es Berührungspunkte mit dem technischen Programm im DAN-Kollegium, und beide Programme beeinflussen sich in gewisser Weise; doch ist das DAN-spezifische Training der vielfältigere und buntere, aber auch der spezifischere und tiefgreifendere Teil in einer Vorbereitung.
Das Vorbereitungstraining beinhaltet u. a.:
 die technischen Kompetenzen für jede Kompetenzstufe
 das traditionelle Yoseikan Budo und die historischen Aspekte
 die Katas und das Bunkai
 die Randoris
 sowie ergänzende Übungen.

Ort: Bruneck

Zurück