Kopien 017

Yoseikan Aikido

für alle

Die Kampfkunst der Harmonie.

In diesem Kurs gibt es eine interessante und umfassende Einführung in die moderne Budoart Aikido.

Aikido ist eine auf traditionelle Kampfkünste zurückgehende Art der Selbstverteidigung, die einem Angriff ohne eigene Aggression zu begegnen versucht. Der Aikidoka bezieht seine Kraft weniger aus körperlicher Stärke als vielmehr aus geistiger Energie, entspannter Haltung und harmonischen Bewegungen bezieht.

Dynamik, schöne Bewegungen, anspruchsvoll – kein Krampf, sondern Kampfkunst. Aikido steht jedem Menschen offen und stellt keine besonderen Anforderungen: weder Alter noch Geschlecht noch mangelnde sportliche Vorerfahrungen stellen ein Hindernis für die Ausübung dieses Sports dar.

Aikido kann im Bewegungsablauf langsam, aber auch sehr dynamisch sein. Eines der Ziele ist es, nach und nach mit immer weniger Muskelkraft immer größere Wirkung zu erreichen.

Das Training besteht aus Beweglichkeits- und Konditionsübungen, Fallübungen und den eigentlichen Aikido-Techniken.



Wann: Dienstag 20:00 - 21:00 Donnerstag 19:00 - 20:00